USA & Canada
USA West
Der Osten von Colorado
Der Osten von Colorado ist eher flach, liegt aber dennoch hoch. Der tiefste Punkt liegt immerhin noch auf rund 1000 Meter, weshalb dieser Staat manchmal auch das "Dach der USA" genannt wird. Endloses Grasland, niedrige Tafelberge, sanfte Hügel und verwunschene Canyons prägen diese von einer Handvoll kleiner Städte durchsetzten einsamen und beinahe baumlosem Gegend.

Beinahe jede Nacht ist das Geheul der Kojoten zu hören, und der Wind bläst manchmal ganz wild und heftig von den Rocky Mountains her.
Zufahrt zum Roxborough State Park
Prärie in Strasburg - einer wachsenden Satellitenstadt östlich von Denver
 
 
Vogel Canyon - ein Paradies für einsame Wanderungen
 
 
 
Picketwire River
Morgenstimmung bei Pueblo
Auf dem Weg zum La Veta Pass
Garden of the Gods (Colorado Springs)
Abendstimmung beim Denver International Airport
Blick vom Lookout Mountain auf die Prärie
Castlewood Canyon State Park
 
 
Rolling Hills